• +39 0462 764819

    |
  • info@immobiliarealpina.it

    |

Val di Fassa - Immobiliare Alpina

DAS FASSATAL (AUF LADINISCH VAL DE FASCIA) IST EINES DER WICHTIGSTEN DOLOMITENTÄLER UND LIEGT IM NORDOSTEN DER REGION TRENTIN-SÜDTIROL.

DAS GESAMTE TAL, IN DEM SIEBEN GEMEINDEN ZU FINDEN SIND (VON SÜDEN NACH NORDEN: MOENA, SORAGA, VIGO DI FASSA, POZZA DI FASSA, MAZZIN, CAMPITELLO DI FASSA UND CANAZEI), WIRD GÄNZLICH VOM AVISIO DURCHQUERT, EINEM LINKEN NEBENFLUSS DER ETSCH. EINIGE DER WICHTIGSTEN BERGMASSIVE DER DOLOMITEN UMRAHMEN DAS TAL: DIE „BLEICHEN BERGE“, DIE MARMOLADA, DIE SELLAGRUPPE, DIE LANGKOFELGRUPPE, DIE ROSENGARTENGRUPPE, ABER AUCH BERGE MIT NICHT-DOLOMITISCHER LITHOLOGIE WIE DER BUFFAURE UND DIE MONZONIGRUPPE. ES IST NEBEN DEM GRÖDNERTAL UND DEM GADERTAL IN SÜDTIROL SOWIE DEM TAL LIVINALLONGO UND GEWISSEN TEILEN DER TALMULDE VON CORTINA D’AMPEZZO IN DER REGION VENETIEN DAS EINZIGE TAL, IN DEM NOCH LADINISCH BZW. DOLOMITENLADINISCH GESPROCHEN WIRD. DAS FASSATAL IST ÜBER ZAHLREICHE PÄSSE AN ANDERE TÄLER DER DOLOMITEN ANGEBUNDEN: DER SAN PELLEGRINO PASS VERBINDET MOENA MIT DER VALLE DEL BIOIS (BELLUNO), DER KARERPASS HINGEGEN VIGO MIT DEM EGGENTAL (SÜDTIROL), WÄHREND DAS PORDOIJOCH VON CANAZEI AUS NACH LIVINALLONGO (BELLUNO) FÜHRT UND DAS SELLAJOCH INS GRÖDNERTAL (BOZEN). DAS LADINISCHE KULTURINSTITUT IST EINE KULTURELLE EINRICHTUNG ZUR UNTERSTÜTZUNG DER LADINISCHEN GEMEINSCHAFT, EINER IM HERZEN DER DOLOMITEN LEBENDEN SPRACHMINDERHEIT.
WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE UNTER:

Istitut Cultural Ladin

© 2015 Realtor. All rights reserved